Umbau einer Scheune zum Hofladen mit Café

Projektjahr
2007
Bauherr
Privat
Leistungsphasen
1 - 4 + 8
Barrierefrei
-
Einordnung
Bauen im Bestand,
Produktions- & Verkaufsstätten,
Gastronomie

Bevor wir das Projekt übernahmen, sollten die alten Decken und Balken aus Brandschutzgründen mit Gipskarton verkleidet werden. Wir haben das Projekt auf andere konzeptionelle Beine gestellt und konnten somit das charmante alte Ambiente belassen und herausarbeiten. Es ist eine Räumlichkeit mit ländlichem Charme und mit luftiger Großzügigkeit für Feiern und Verkauf entstanden.